PSV Kasing

Aktuelle Seite: Chronik 2014

Chronik 2014

 

 

 


Dressur- und Springturnier

Dieses Jahr veranstalteten wir wieder unser dreitägiges Dressur- und Springturnier.

Die Vorbereitungen liefen bereits Wochen vorher und das Gelände wurde auf Hochglanz gebracht.

Aufgrund des schlechten Wetters der vorherigen Tage, waren die Bodenverhältnisse schlecht und

wir sind deswegen am Freitag für die Jungpferdepfrüngen in die Halle ausgewichen.

Samstag und Sonntag konnte das Turnier bei strahlendem Sonnenschein fortgesetzt werden.

In Prüfungen der Dressur bis Klasse L und im Springen bis Klasse L hatten wir so viele Teilnehmer wie schon lange nicht mehr.

Das Turnier konnte durch die tatkräftige Unterstützung der vielen Helfer erfolgreich gelingen.


Weihnachtsfeier

Auch dieses Jahr startete die Weihnachtsfeier in der großen Halle.

Durch die Organisation von Eli fand eine Springquadrillle statt.

Anschließend wurde das Märchen "Sterntaler" aufgeführt.

Der Nikolaus kam und brachte Schokoladennikoläuse für die Kinder.

Zum gemeinsamen Essen ging es im Stüberl weiter.

Zur späteren Stunde folgte der Nikolaus mit Knecht Ruprecht und las seine G´standls

Das Programm wurde mit einer Tombola und Bingo beendet und durch besinnliche Stunden des Beisammenseins abgeschlossen.


Nikolausgstandzl

Melanie Sperber

Zum Reiten kommt Mella in letzter Zeit nimmer so oft,

Pflegepferd Merle ist leider zur Zeit nicht am Hof.

Diesen Grund lassn Jenny und Eli aber nicht durchgehen,

die beiden möchtn Mella wieder öfters sehen.

Pferde zum Reiten sind immer da,

drum komm wieder öfter im neuen Jahr!

Kerstin Heinz

Das Jahr 2014 war schon fast vorbei,

zu berichten von Kerstin war no nix dabei.

Am Samstag vor zwei Wochn passierte was,

Kerstin stürzte vom Dubai mit einer Flugrolle ins harte Gras.

Mit dem Hubschrauber ging es ab in Krankenhaus,

zum Glück nur die Wirbel angebrochen, nach 5 Tagen ging es wieder nach Haus.

Hoffentlich bist Du bald wieder fit, für den nächsten Geländeritt.

Lucia Nädler

An einem Samstag im Frühjahr darf Lucia ohne die Eltern zum Pferd,

aber nur longieren, hod sie wohl nicht richtig gehört.

Beim Reiten am Springplatz wurde Stedi munter,

zum Glück fiel Lucia nicht runter

Mindestens 25 Runden sind die zwei Vollgas galoppiert.

Von Angst zu Verzweiflung, von Wut zu Mut, zum Glück ist nix schlimmes passiert.

Lucia lass Dir vom Nikolaus raten,

hör besser drauf, was Dir die Eltern sagen.

Uschi Betz

Jeden Donnerstag um halb zehn geht das Frühstück los,

aber wo bleibt denn Uschi bloß?

Kurz vor 10 trudelt sie meistens ein,

im Gepäck Schnittlauch, Tomaten und Marmelade, wie fein.

Nur keine Hektik, nur keine Eile,

Uschi frühstückt bestimmt noch eine ganze Weile!

Andrea Regnat

Bei Anderl geht es das ganze Jahr rund,

entweder erschreckt sich das Pferd vorm Hund

und kommt allein wieder heim.

Oder das Pferd steigt ihr auf den Fuß,

dass sie gleich zum Röntgen in Krankenhaus muss.

Fürs nächste Jahr mehr Glück und davon gleich a großes Stück!

Dieter Heinz, Jürgen Nädler, Klaus Wittmann und Lugge Weber

Seit noch gar nicht langer Zeit,

heißt es beim Schmidtner "born to be wild"

Und neben der vielen Pferde,

gibt es jetzt auch eine Motorradherde.

Am Moped machen alle eine gute Figur,

und haben dabei fast alle die gleiche Frisur.

Bei Touren ist die Gaudi groß,

bei den Männern vom MC Ponylos!

Sopie Schmidtner,

Sophie ist eine süße Maus,

doch täglich treibt sie die Mama bis zum Graus.

Hausaufgaben und lernen für die Schule,

ist für Sophie nur blödes Rumgetue.

Immer frech sein zu den Eltern und überhaupt nicht mehr folgen,

dass bereitet der Sophie keinerlei Sorgen,

denn sie denkt bloß lass mich doch in Ruh, Du .... Kuh.

Drum Sophie lass Dir von Nikolaus sagen,

hör auf deine Eltern was sie Dir raten.

Jenny Füllgrabe

Das Jahr 2014 war für Jenny oft hart,

ihr blieb leider fast nix erspart.

Pferde krank, Jenny krank, Umzug, es war nix gut,

aber Jenny war stark und verlor nicht den Mut.

Im Herbst hat sie für die Kinder das Reitabzeichen organisiert,

und eine Woche täglich die ganze Horde zum Theorie lernen animiert.

Fürs neue Jahr gibts ganz viel Glück vom Nikolaus,

und als Dankeschön fürs Reitabzeichen Bootcamp einen Blumenstrauß!

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 28. Mai 2016 14:47

Aktuelle Seite: Chronik 2014